Nach vorgängiger Benachrichtigungen können Eltern ihr Kind ohne Angabe von Gründen vier halbe Schultage (kumulierbar) pro Schuljahr (Jokertage) nicht zur Schule schicken.

Meldung von Jokertagen:

  • Die Meldung erfolgt mindestens 1 Woche im Voraus an die Klassenlehrperson.

Hinweis

  • An diesen Schultagen können keine Jokertage bezogen werden: 1. Schultag im neuen Schuljahr, während Aktivitäten (Schulausflüge, Schulreisen, Landschulwochen, Projektwochen, Schullager, Sport- und Kulturtagen).
  • Jokertage können kumuliert werden. Nicht bezogene Jokertage können nicht auf das nächste Schuljahr übertragen werden.
  • Im Falle von ungerechtfertigten Absenzen einer Schülerin oder eines Schülers kann die Schuldirektion den Bezug einschränken oder verweigern.