Ergänzungen Schulhaus Berntor und Längmatt

  • Der Unterricht beginnt um 08.20 Uhr bzw. 13.40 Uhr. Die Türen öffnen sich 10 Minuten vor Unterrichtsbeginn.
  • Falls eine Lehrperson 10 Minuten nach Unterrichtsbeginn noch nicht erschienen ist, erkundigt sich eine Schülerin oder ein Schüler der Klasse bei der Schulleitung.
  • Das Tragen von Hausschuhen ist obligatorisch.
  • Die Schülerinnen und Schüler hinterlassen den Arbeitsplatz und die Garderobe ordentlich.
  • Die Schülerinnen und Schüler bewegen sich in den Schulräumen und Schulhausgängen leise und ruhig.
  • Trottinetts, Wheelys und Rollschuhe sind im Schulhaus verboten. Trottinetts werden im Velokeller deponiert. Schülerinnen und Schüler, die mit Wheelys oder Rollschuhen zur Schule kommen, ziehen diese im Eingangsbereich aus und ziehen Ersatzschuhe an.
  • Schülerinnen und Schüler, die nach Schulschluss etwas Vergessenes holen wollen, melden sich beim Hauswart. Samstags und sonntags sowie an Werktagen nach 18.30 Uhr wird der Hauswart in solchen Fällen nicht mehr beansprucht.
  • Im Schulhaus befindet sich ein Fundbüro. Verlorene Gegenstände können beim Hauswart abgeholt werden.
  • Während der grossen Pause halten sich die Schülerinnen und Schüler im Freien auf. Wer im Schulzimmer bleibt, braucht eine spezielle Erlaubnis der Lehrperson.
  • Den Schülerinnen und Schülern ist nur mit Erlaubnis der Lehrperson gestattet, während der Unterrichtszeit das Schulareal zu verlassen.

 

Pausenplatz

 

Allgemeine Regeln:

  • Die Pause verbringen die Schülerinnen und Schüler draussen auf dem Schulareal.
  • Die Schülerinnen und Schüler entsorgen den Abfall in den Mülleimern.
  • Die Schülerinnen und Schüler begegnen ihren Mitschülerinnen und Mitschülern sowie den Erwachsenen mit Respekt.
  • Bei Problemen wenden sich die Schülerinnen und Schüler an die Pausenaufsicht oder an die Klassenlehrperson.

 

Hartplatz

  • Ballspiele, ausser Fussball, sind erlaubt.
  • Das Betreten der Rampe zum Velokeller und des Velokellers sind verboten.
  • Schneeballschlachten sind verboten.
  • Das Herunterholen von Kastanien mit Bällen ist erlaubt. Die Bälle werden von Hand geworfen und nicht gekickt.

 

Engematte:

  • Fussballspielen ist erlaubt.
  • Schneeballschlachten sind erlaubt. Es dürfen nur Schneebälle (kein Eis, Steine usw.) innerhalb der Engematte geworfen werden.
  • Die Engematte kann ausnahmsweise und wetterbedingt geschlossen werden.

 

Ergänzungen zum Schulbus

  • Alle Schülerinnen und Schüler warten beim Schulhaus Berntor hinter der Absperrung (Kette) bis der Schulbus stillsteht.
  • In den Schulbus wird ohne zu Drängen eingestiegen.