Die zweite Etappe des Umbaus vom Schulhaus Längmatt beginnt

Nach den Sommerferien beginnen die Umbauarbeiten des Schulzimmertraktes Längmatt 4. Alle Klassen im Trakt Längmatt 4 sowie die Schuladministration (Sekretariat und Schulleitung) sind während den Sommerferien in den Trakt Längmatt 6 umgezogen.

Die neue Baustelle befindet sich zwischen den beiden Schulgebäuden Längmatt 6 und Berntor. Dies hat zur Folge, dass gewisse gewohnte Fusswege und Zufahrten angepasst werden müssen. Die Strasse Längmatt wird während der Bauphase als Einbahnstrasse geführt und die blauen Parkplätze werden auf der Länge des Schulgebäudes aufgehoben. Zur Sicherheit der Schulkinder wird ein Bauzaun längs der Strasse aufgestellt. Aufgrund des längeren Fussweges der Buskinder werden die Ankunfts- und Abfahrtszeiten der Schulbusse leicht angepasst.

Der Zugang zum Schulhaus Längmatt 6 ist nur noch durch den hinteren Eingang, Seite Friedhofweg, möglich. Dies ist ein provisorischer Zugang und ist bis Ende Umbauphase, voraussichtlich bis Ende 2019, so vorgesehen. Das Schulsekretariat, für die deutschsprachige und französischsprachige Abteilung, die beiden Schulleitungen und das Lehrerzimmer befinden sich gleich beim Eingang. Die Klassenzimmer sind auf die vier Stockwerke verteilt. (1. Etage: 1H/2H LM3 / 2. Etage: 5Hb,5Hc und 5Hd / 3. Etage: 4Ha, 4Hb, 4Hc und 4Hd / 4. Etage: 3Ha, 3Hb, 3Hc, 3Hd und 6He)

Die Schuldienste befinden sich weiterhin in den Pavillons neben dem Schulhaus Längmatt 6 und sind auch nur über den Zugang Seite Friedhofweg erreichbar.

 

Baustelle.jpg